Küchenhersteller in der Übersicht

Wer eine neue Küche sucht, kann nicht umhin, sich mit der Phalanx der Küchenhersteller zu beschäftigen, die auf dem deutschen Markt Einbauküchen und Zubehör anbieten. Dem Laien fällt es dann vielleicht schwer, unter der Vielzahl der Küchenhersteller das richtige Modell mit der passgenauen Ausstattung zu finden. Schließlich kauft man eine Küche nicht alle fünf Jahre, sie soll uns vielleicht lebenslang Freude machen. Da sich die Bedürfnisse im Laufe der Zeit ändern können genauso wie die Haushaltsgröße, sollte man sich gleich zu Beginn fragen, was die neue Wunschküche leisten soll. Ein Vergleich der Küchenhersteller hilft weiter.

Küchenhersteller Häcker Küchen

Der Küchenhersteller Häcker Küchen etwa, ein gestandenes Familienunternehmen, findet sich unter unterschiedlichen Modellbezeichnungen in Ausführungen von günstig bis edel in vielen Möbelhäusern. Als fairer Partner des Handels gut bekannt, wurde der Küchenhersteller bereits mit vielen Auszeichnungen bedacht. Für den Käufer ist vor allem wichtig, dass sich hier Güte und Qualität mit einem hohen Anspruch an Design und Technik paart.

Küchenhersteller Leicht Küchen

Der Küchenhersteller Leicht Küchen baute im Jahre 1940 die erste Einbauküche, deren Maßraster heute noch gültig sind. Bei deutschen Konsumenten genießt er einen guten Ruf als innovativer Gestalter von Küchen-Lebensräumen, die durchaus einen Zug ins Mondäne und Minimalistische haben. Gleichzeitig führt Leicht Küchen auch ein behaglich wirkendes Landhausküchen-Programm im Sortiment.

Küchenhersteller Ballerina Küchen

Als Küchenhersteller mit Freude an schöner Farbigkeit stellt sich das Unternehmen Ballerina Küchen vor, dessen Küchenfronten in weiß, creme, grau, aber auch in einer riesigen Farbauswahl oder in Holztönen zu bekommen sind. Ballerina Küchen bietet Küchen in verschiedenen Stilformen an, modern, klassisch oder gediegen.

Küchenhersteller Alno Küchen

Auch Alno kreiert Küchen, die sich auf das Pure, Wesentliche reduzieren, z.B. grifflose Küchenfronten mit Griffmulden. Die Spezialität von Alno Küchen sind die hochwertigen und überaus geschmackvollen Fronten, die der Küchenhersteller mit großer Innovationskraft und Kreativität in einer bestechenden Auswahl präsentiert. Glaseinlegefronten etwa, die an der Rückseite mit einer Holzstruktur belegt sind, und verblüffend echtes Landhausfeeling vortäuschen.

Küchenhersteller Nobilia Küchen

Nobilia firmiert als einer der größten deutschen Küchenhersteller. Nobilia Küchen Markenzeichen sind Individualität und Vielseitigkeit. Mit interessanten Hinguckern wie Glaseinsätzen, Mikado-Optik und Hochglanzfronten in Vanille, Creme-weiß und Schwarz erregt Nobilia immer wieder Aufsehen. Ausgefallene Gestaltungselemente und avantgardistische Innenausstattungen machen ihnen zu einem Hersteller, der auch Extravaganz nicht scheut.

Küchenhersteller Pfister Küchen

Die Pfister Möbelwerkstatt nimmt sich des traditionellen Werkstoffs Holz an, aber in einer höchst modernen, zeitgemäßen Verarbeitung. Die Stärke liegt bei diesem Küchenhersteller in der individuellen und peniblen Planung, die auch vor runden und offenen Küchen nicht Halt macht und die persönlichen Vorstellungen der Kunden stark einbezieht.

Jeder Küchenhersteller bemüht sich um eine eigene Note. Daher lohnt es sich, vor dem Kauf die Angebote unterschiedlicher Küchenhersteller zu sichten, um die ideale Küche mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis zu finden.