Mikrowelle in der Küche

Die Mikrowelle stellt quasi eine abgespeckte Version eines Ofens dar, bei der Anhand durch eine Verarbeitung der Mikrowellen die elektromagnetische Feldenergie in Wärme umgewandelt werden kann. So können in einer Mikrowelle Speisen und Getränke binnen kürzester Zeit erhitzt werden, was sich vor allem beim erneuten Aufwärmen von Speisen, oder bei speziell dafür konzipierten Mikrowellengerichten anbietet. Aufgrund der der elektromagnetischen Energie sollte beim Gebrauch einer Mikrowelle unbedingt darauf geachtet werden, dass sich die Speisen oder das Getränk in dafür vorgesehenen Behältern befinden. Anderenfalls könnte die elektromagnetische Energie nicht nur der Mikrowelle selber schaden, sondern im schlimmsten Fall diese sogar mitsamt ihrem Inhalt zerstören. Die für Mikrowellen konzipierten Gerichte werden dabei bereits in dafür vorgesehenen Behältern, zum Beispiel aus Plastik oder gestärkter Pappe ausgeliefert, so dass diese direkt servierfertig in die Mikrowelle platziert werden können.

Mikrowellen existieren in verschiedenen Variationen und Preisklassen, haben jedoch ihren Zweck gemein. Dabei unterscheidet sich die Mikrowelle in erster Linie immer in ihrer Geräumigkeit, als auch in möglichen programmierbaren Funktionen. Beispielsweise kann eine Mikrowelle so über eine Zeituhr verfügen, mit der die Essenszubereitung gesteuert und nach Zeitablauf automatisch gestoppt werden kann. Derartige Zeituhren finden sich zur verbesserten Handhabung und Zubereitung in nahezu jeder Mikrowelle und unterscheiden sich oftmals lediglich in einer manuell oder digital gesteuerten Anzeige.

Eine Vielzahl der Mikrowellen verfügt über eine Steuerung sowohl zur Zeitregulierung, als auch zur Regulierung der Temperatur, wobei die Temperatur hier wesentlich geringeren Einfluss als bei einem Ofen nimmt. Da die Speisen in einer Mikrowelle magnetisch erhitzt werden, kann es nur in sehr raren Fällen zum Verbrennen der Speisen kommen, so dass sich die Leistungsangabe der Wärme vor allem darauf bezieht, wie lang ein Essen zum Aufwärmen benötigt und mit welcher Intensität es aufgewärmt wird. Die Mikrowelle selber ist optisch in verschiedenen Stilen erhältlich, ist in der Regel aber in einem klassischen weiß, oder in Edelstahl passend zur Küche gehalten.